Schöne grosse Villa ideal für Familien und Gruppen bei Can Picafort

ID 020221: Villa in Can Picafort (Mallorca Norden)

  • 250m² Wohnfläche
  • 6 Schlafzimmer
  • für 12 Personen
  • mit Pool

Beschreibung

Entspannen und Urlaub mit Freunden und Familie verbringen- das können Sie bestens in der Villa Can Gamundi. Mit 11.000 m2 Grundstücksfläche und einem traumhaften Wellnesspool mit Wasserfall hat dieses Anwesen seinen ganz eigenen Reiz. Erwachsene finden Entspannung und Kinder genügend Platz zum Spielen.



Die ländliche, vollausgestattete Küche ist der Ort um in den Tag zu starten- das hier zubereitete Frühstück wird direkt im daneben liegenden Essbereich an der Holzesstafel oder auf der Terrasse aufgetischt. Ganztägigen Sonnenbädern steht auf diesem Anwesen nichts im Weg- bequeme Liegen und der Schatten von Palmen bieten ausreichend Platz für Entspannung. Der Pool mit seiner ganz besonderen Form und seinem Wasserfall aus einer Natursteinmauer, am Kopfende des Beckens, bedeutet Wellness pur. Des Weiteren gibt es auf dem Grundstück eine Tischtennisplatte und Spielgeräte, sodass auch die Kleinsten auf ihre Kosten kommen.



Im Erd- und Obergeschoss stehen für Sie je 3 Doppelschlafzimmer und 2 Badezimmer zur Verfügung. Die Badezimmer haben entweder Dusche bzw. Duschwannenbad, so wie Bidet. Der im Erdgeschoss befindliche Wohnbereich mit einer gemütlichen Couchecke ist optimal, um am Nachmittag eine Siesta zu halten.



Auch Winterliebhaber sind in der Villa Can Gamundi richtig- die Zentralheizung der Natursteinfinca bereitet kuschelig warme Temperaturen um zu überwintern.



Ebenfalls ein Augenfang, neben dem himmelblauen Pool, ist die steingemauerte BBQ Außengrillanlage. Hier kann man kulinarische Delikatessen brutzeln und in bester Gesellschaft im einfallsreich gestalteten Essbereich mit einer Dekoration aus antiken ländlichen Gerätschaften, seinen Abend ausklingen lassen. Perfekt für alle, die mit Freunden oder Kind und Kegel Erholungsurlaub machen wollen.

(Lizenznummer: ETV/964)

weitere Bilder

Preise

  • 01.01.2019 - :   €369.- pro Nacht
  • 01.05.2019 - :   €388.- pro Nacht
  • 01.06.2019 - :   €483.- pro Nacht
  • 01.07.2019 - :   €558.- pro Nacht
  • 01.09.2019 - :   €483.- pro Nacht

  • Kautionshinterlegung notwendig
  • Bei Anreise ist eine Kaution von 300,00 € /Buchung in bar zu hinterlegen.


Mindestaufenthalt 7 Nächte.
Nebensaison je nach Haus auch 5 Nächte möglich - auf Anfrage.

Auf den Balearen gibt es ab dem 01. Juli 2016 die so genannte "Ecotasa" (Öko- bzw. Kurtaxe), die von allen Mallorca-Touristen zu leisten ist. Die Höhe richtet sich nach der Kategorie der Unterkunft und beträgt für Fincas und Ferienhäuser auf Mallorca in der Zeit vom 01.05.-31.10. EUR 1,00,- (zzgl. 10% MwSt.) und in der Zeit vom 01.11.-30.04. EUR 0,50,- (zzgl. 10% MwSt.). Ab dem 9. Aufenthaltstag beträgt sie generell EUR 0,50,- (zzgl. 10% MwSt.). Sie ist nur von Personen ab 16 Jahren zu leisten. Sie ist während des Aufenthalts in bar an den Fincabesitzer abzuführen, der Sie zu diesem Zweck während Ihres Aufenthalts vor Ort ansprechen wird.

Verfügbarkeit


frei/buchbar

belegt

Can Picafort - Mallorca Norden

Can Picafort im Osten von Mallorca


An einem der längsten Strände Mallorcas, in der Bucht von Alcúdia gelegen, befindet sich der Ort Can Picafort. Stark auf Tourismus ausgelegt, bedient dieser das Klientel, welches dies wünschen. Bars, Restaurants und Hotels prägen das Bild des etwas mehr als 6000 Einwohner Orts. Ebenso bietet Can Picafort eine Einkaufsstraße sowie eine Fußgängerzone für Nachtschwärmer. Im Norden angrenzend befindet sich das Naturschutzgebiet S’Albufera, dessen der Strandabschnitt nicht bebaut ist. Der Naturpark ist öffentlich zugänglich und bietet eine Vielzahl von Pflanzen- und Vogelarten, die beobachtet werden können. Hier lädt der Strand jedoch zu entspannenden Spaziergängen ein. Die Strandpromenade Can Picaforts dürfte wohl am Besten mit einem gemieteten Fahrrad zu erkunden sein. Im Süden grenzt das Flüsschen Torrent Son Bauló den Ort ab.


Interessantes in Can Picafort


Vor den Toren von Can Picafort befindet sich die längste Kartbahn Mallorcas. Hier kommen Motorsportfans auf Ihre Kosten, da hier auch Profis an einem jährlich stattfindenden internationalen 24-Stunden-Rennen teilnehmen.


Südöstlich des Ortes kann man die Totenstädte Son Real und s’Illot des Porros besuchen und erkunden. Diese Begräbnis- und Weihestätten sind oberirdisch angelegte Gräberfelder mit beachtenswerten Bauten. s’Illot des Porros ist eine kleine vorgelagerte Insel südlich von Can Picafort gelegen. Beide Begräbnisstätten stammen aus der Zeit vor Christus.


Der kleine Hafen schließt an die Strandpromenade in südlicher Richtung an. Der Hafen stellte das Zentrum des ehemaligen Fischerortes dar, von dem heute aus kleinere Bootstouren gebucht werden können.

Unsere Tipps für Can Picafort

Unsere Tipps für Mallorca Norden


Detailsuche

Porta Holiday

Nichts Passendes gefunden? Entdecken Sie weitere Angebote bei unserem Partner Porta Holiday!

Was können wir für Sie tun?

Unverbindliche Anfrage

Vielen Dank!
Ihre Anfrage wurde an uns übermittelt.
Wir werden diese umgehend bearbeiten und mit Ihnen so schnell wie möglich in Kontakt treten.