Orte (Mallorca Norden) - Alcudia

Alcudia liegt auf einer Halbinsel zwischen der Bucht von Alcudia und der Bucht von Pollença an der Nordküste von Mallorca und ist etwa 54 Kilometer von Palma entfernt. Das idyllische Städchen blickt auf eine lange Tradition zurück. Archäologische Funde bezeugen, dass die Region um Alcudia bereits 2000 Jahre v. Chr. besiedelt war. Zur Zeit der römischen Besatzung lag hier die Hauptstadt der Insel. Damals trug sie noch den Namen Pollentia. Der eigentliche Ort existiert unter dem Namen Alcudia seit dem 13. Jahrhundert.


In Alcudia treffen Vergangenheit und Gegenwart aufeinander. Neben archäologischen Fundstücken und historischem Stadtkern im Zentrum des Ortes, stellt das nicht weit entfernte Port d'Alcudia einen hochmodernen Ferienort dar, der ebenfalls zur Gemeinde gehört. Doch auch in der Innenstadt selbst finden sich moderne Bauten, wie das Kulturzentrum Auditori. Das moderne Gebäude wird nicht nur als Kongresscenter genutzt, hier finden auch kulturelle Veranstaltungen wie Konzerte und Ausstellungen statt.


Histrorische Überreste in Alcudia und Umgebung


Auf den Spuren der Vergangenheit wandelt man in der Altstadt Alcudias. Diese zeichnet sich durch ihre engen Gassen und historischen Gebäude aus, die größtenteils aus dem 16., 17. und 18. Jahrhundert stammen. Umgeben von der mittelalterlichen Stadtmauer, die inzwischen restauriert ist, lassen sich hier die Einflüsse der Römer und Mauren noch deutlich zu wahrnehmen. Neben den gut erhaltenen Stadttoren sind vor allem einige Kirchen einen Besuch wert. Hierzu zählt zum Beispiel die Pfarrkirche Sant Jaume, deren Architektur Elemente des neugotischen Stils aufgreift. Sie steht praktisch in einer Lücke der Stadtmauer. Aber auch Geschäfte, Bars, Restaurants und einige Hotels gibt es in der Altstadt von Alcudia. Besonders lebhaft geht es hier sonntags und dienstags zu, wenn Markt ist. Wer die Stadt in Ruhe erkunden möchte, besucht sie besser an einem der anderen Wochentage.


Nicht weit von der Stadtmauer entfernt liegen Ausgrabungsstätten, in denen man einen näheren Einblick in die Zeit der römischen Besatzung werfen kann. Überreste der früheren Inselhauptstadt Pollentia können hier begutachtet werden. Hierzu zählt auch ein noch relativ gut erhaltenes Amphitheater. Weitere römische Fundstücke sowie Keramiken finden Sie im archäologischen Museum in der Innenstadt von Alcudia.


Port d'Alcudia


Einige Kilometer von Alcudia entfernt liegt Port d'Alcudia. Der Hafen von Alcudia ist heute einer der beliebtesten und größten Urlaubsorte an der nördlichen Küste Mallorcas. Dies verdankt er nicht zuletzt seinen flachen Sandstränden, die sich zehn Kilometer entlang der Bucht von Alcudia ziehen. Neben einem familiengerechten Badeurlaub gibt es hier für Wassersport-Begeisterte zahlreiche Möglichkeiten, unterschiedliche Aktivitäten auszuüben. Von Schnorcheln und Tauchen, über Tretboot fahren oder Wasserski bis hin zu Windsurfen ist hier alles möglich. Wer sich die Buchten und Strände der Umgebung vom Wasser aus ansehen möchte, kann dies auf einer Bootstour machen, die vom Hafen aus losgehen.


Neben zahlreichen Hotels, Bars, Restaurants und Geschäften, sind ein Yachthafen und ein Güterhafen ebenfalls Teil von Port d'Alcudia. Auch eine Fähre nach Menorca legt regelmäßig vom Hafen aus ab.


Ökotourismus in Alcudia


Alcudia gehört zu den ersten Gemeinden auf Mallorca, die sich dem Ökotourismus verschrieben haben. Schon seit 1992 setzt sich der Ort für das Nebeneinander von Tourismus und Umweltschutz ein.


Ausflugsziele rund um Alcudia


Die Gegend um Alcudia bietet besonders für ihre Naturliebhaber eine Unmenge an attraktiven Ausflugszielen. Im Feuchtgebiet s'Albufereta de Pollença, das 2002 zum Naturreservat erklärt wurde, lassen sich zum Beispiel hervorragend Vögel beobachten. Aber auch attraktive Wanderrouten existieren rund um Alcudia. Neben den unzähligen Wassersportangeboten in Port d'Alcudia gibt es unter anderem auch einen Bade- und Erlebnispark.


Falls Sie sich für einen Urlaub an der Nordküste Mallorcas entscheiden, finden Sie bei uns gut ausgestattete Ferienhäuser in Alcudia und der näheren Umgebung.

Unsere Tipps für Alcudia



Unsere Tipps für Mallorca Norden

Schnellsuche

Finden Sie schnell und einfach Ihre Urlaubsunterkunft auf Mallorca oder Formentera:


› Detailsuche