Romantisches Anwesen mit eigenem Olivenhain (ID 1353)

auf Facebook teilen Google+ share on xing pin on pinterest

Finca in Deiá (Mallorca Nordwesten)

  • 7 Schlafzimmer, 7 Badezimmer
  • für 14 Personen
  • mit Internet/Wifi
  • mit Pool
  • mit Grillmöglichkeit
  • mit Waschmaschine
  • mit vollausgestatteter Küche
  • Handtücher vorhanden
  • Bettwäsche vorhanden
  • mit DVD
  • für Events & Feste

Beschreibung

Das umgebaute und nun als Wohnhaus genutzte Kloster befindet sich in der Nähe des Künstlerdorfes Deiá und bietet neben einer einzigartigen Verbindung zwischen rustikalem Ambiente und modernem Komfort einen atemberaubenden Panoramablick. Das Haus, das auch zu Seminarzwecken genutzt werden kann, verfügt über sieben Schlafzimmer, sechs Badezimmer, eine komplett eingerichtete Küche, ein Wohnzimmer mit separatem TV/Lesebereich sowie einen Yoga-Raum. Der Außenbereich verfügt über mehrere Terrassen mit Sitzgelegenheiten und einen Infinity-Pool. Das 7,5 ha große Grundstück mit Olivenbäumen und einem Gemüsegarten bietet absolute Ruhe und Möglichkeiten zu entspannten Spaziergängen. Der 75m² große Yoga-Raum kann sowohl privat als auch professionell genutzt werden. Von diesem Anwesen ist zudem einer den schönsten Sonnenuntergänge Mallorcas zu sehen.

(Lizenznummer: Son Rullan)

Preis

auf Anfrage


Mindestaufenthalt 7 Nächte.
Nebensaison je nach Haus auch 5 Nächte möglich - auf Anfrage.

Auf den Balearen gibt es ab dem 01. Juli 2016 die so genannte "Ecotasa" (Öko- bzw. Kurtaxe), die von allen Mallorca-Touristen zu leisten ist. Die Höhe richtet sich nach der Kategorie der Unterkunft und beträgt für Fincas und Ferienhäuser auf Mallorca in der Zeit vom 01.05.-31.10. EUR 1,00,- (zzgl. 10% MwSt.) und in der Zeit vom 01.11.-30.04. EUR 0,50,- (zzgl. 10% MwSt.). Ab dem 9. Aufenthaltstag beträgt sie generell EUR 0,50,- (zzgl. 10% MwSt.). Sie ist nur von Personen ab 16 Jahren zu leisten. Sie ist während des Aufenthalts in bar an den Fincabesitzer abzuführen, der Sie zu diesem Zweck während Ihres Aufenthalts vor Ort ansprechen wird.

Verfügbarkeit


frei/buchbar

belegt

Deiá - Mallorca Nordwesten

Deiá befindet sich in einer zwischen dem Meer und dem Berg "Puig des Teix" gelegenen Schlucht, nördlich von Valdemossa. Dank der wunderschönen Landschaft und dem ruhigen und einfachen Leben ist Deiá seit dem 19. Jahrhundert Aufenthaltsort für viele Romantiker und Künstler. Des Weiteren hat das Dorf immer noch sein mittelalterliches Erscheinungsbild erhalten. Sehenswert sind vor allem die Bucht von Deiá und die alte Siedlung „Luc Alcari“.

Unsere Tipps für Deiá

Unsere Tipps für Mallorca Nordwesten


Detailsuche

Was können wir für Sie tun?

Unverbindliche Anfrage

Vielen Dank!
Ihre Anfrage wurde an uns übermittelt.
Wir werden diese umgehend bearbeiten und mit Ihnen so schnell wie möglich in Kontakt treten.