Kajaktouren auf Mallorca

0 Kommentare
Geschrieben von Anne am 4. November 2011 um 13:02

Sie möchten Mallorca mal von einer ganz anderen Seite kennenlernen? Kein Problem! Machen Sie jetzt mit und nehmen Sie an einer von Mallorcas Kajaktouren teil. Erleben sie die schöne Küste Mallorcas mit ihren einsamen Buchten, interessanten Felsformationen und dunkeln Höhlen vom Wasser aus,  probieren Sie einmal das Kajakfahren auf dem Meer aus! Dieses einmalige Erlebnis bietet sich sowohl für Liebhaber des Kajaksportes an, als auch für Einsteiger, die daran interessiert sind es auch mal zu versuchen. Sie fahren in einem Faltkajak die Südwest- oder die Nordostküste ab und erldeben die atemberaubende Schönheit Mallorcas. Diese Faltkajaks sind ideal für solche Touren, da sie genug Stauraum bieten und wegen ihres stabilen und resistenten Materials auch ganz nah an die Höhlen und Felsen heranfahren können.

Touren werden bis zu acht Personen durchgeführt und normalerweise von einem Guide mit dem Kajak oder Boot begleitet. Die Touren sind, durchschnittlich drei Stunden lang, inklusive einer Verschnaufpause in der Sie kalte Getränke oder einen Sprung ins kühle Wasser genießen können. Es werden aber auch längere Tagestouren von sechs Stunden angeboten, die dann ein nettes Picknick zur Stärkung beinhalten. Wenn Ihnen das immer noch nicht ausreicht, dann wird für Sie auch gerne eine spektakuläre Kajaktour mit Übernachtung auf Anfrage hin geplant. Hier können Sie nach einem Tag auf See dann ein leckeres BBQ und Lagerfeuer am Meer genießen bevor Sie unter einem Sternehimmel einschlafen.

Der Preis einer dreistündigen Tour liegt bei ca. 70,00 EUR pro Person. Die Preise für Ganztagestouren oder Touren in Verbindung mit einem BBQ und Lagerfeuer stehen Ihnen auf Anfrage zur Verfügung. Für die jüngeren Mitreisenden sind die Touren selbstverständlich günstiger und es gibt auch Spezial-Preise für Gruppen. Weitere Infos  erhalten Sie für Gruppen bei www.mallorca-ef.com und für Individualisten können Sie gerne über easyFinca buchen.

Kategorie Allgemein
Hinterlasse einen Kommentar auf dieser Seite, oder setze einen Trackback von Deiner Seite.

0 Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

deutsch english español