Glutenfrei auf Mallorca

Immer mehr Menschen reagieren allergisch auf Gluten und müssen sich dementsprechend glutenfrei ernähren. Auch auf Mallorca ist dies möglich. Mittlerweile gibt es in den großen Supermarktketten „EROSKI“ und „MERCADONA“ eine Vielzahl von glutenfreien Lebensmitteln. Die größte Auswahl bietet wahrscheinlich „ALCAMPO“ und der Supermarkt im „EL CORTE INGLES sowie der „MÜLLER MARKT“. Die Lebensmittel ohne Gluten sind in Spanien üblicherweise mit „SIN GLUTEN“ gekennzeichnet. Es gibt auch eine stetig wachsende Auswahl an Restaurants, die glutenfreies Essen anbieten. Die Restaurants, die ausschliesslich glutenfreie Lebensmittel auf ihrer Karte anbieten findet man auf der Webseite des spanischen Zöliakieverbandes: www.celiacosbaleares.org unter „fuera de la casa“ -“ Restaurantes“.  Diese Liste kann man herunterladen und sich vor dem Urlaub ausdrucken und mitnehmen. Alle grün markierten Restaurants bedeuten, das sie einen Vertrag mit dem Zöliakieverband abgeschlossen haben und sich durch besonders gesundes Essen auszeichnen. Wichtig ist für Allergiker auch dieser spanische Satz: „Puede contener trazas de gluten“ was bedeutet „Kann Spuren von Gluten enthalten“!

www.celiacosbaleares.org

4 Gedanken zu „Glutenfrei auf Mallorca“

  1. Ich will 2016 wieder Mal mit meinem Mann auf Mallorca Urlaub verbringen. Am liebsten in einer Ferienwohnung/Finca/Hotel deren Eingentümer ebenso glutenbetroffen ist wie ich. Wer kann mir da weiterhelfen? (ich spreche kein Spanisch)

    1. Hallo Frau Tomazic, eine Finca können wir Ihnen gerne vermitteln :-).
      Meines Erachtens gibt es keine glutenfreie Hotels auf Mallorca, aber Lebensmittel zum Selberkochen findet man genug in verschiedenen Supermärkten.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *